background img 1

Methodischer Ansatz ART
act-reflect-transfer

Abholen der bisherigen Erfahrungen - Reflektieren der Erfahrungen und Erwerb von neuem Wissen - Transfer in den Berufsalltag
Auftragsklärung

Wir arbeiten systematisch prozesshaft. Gemeinsam werden nach einer Ist-Analyse die Ziele definiert und nach der Umsetzungsphase eine Evaluation durchgeführt. Je nach Auftrag wird mit Fachspezialisten zusammengearbeitet.

Handlungsebene

Erfahrungsaustausch, kurze theoretische Inputs, Arbeit an konkreten Praxisfällen, Transferunterstützung, Leitfäden, Checklisten, schriftliche Unterlagen, Literaturhinweise zur Vertiefung u.a.

Ihr Nutzen

Mensch: Potentialentfaltung und Gesundheit
Team: qualitativ hochstehende Arbeit und achtsame Beziehungspflege
Organisation: Wertschöpfung durch Wertschätzung

background img 1

WE2 - Werkzeug für Erwachsenenentwicklung und -entfaltung

Selbstführungsmodell, welches die Entwicklung eines Erwachsenen in horizontaler und vertikaler Richtung beschreibt.
Selbstführung

WE2 leitet sich von einem Selbstführungsmodell ab, welches die Entwicklung eines Erwachsenen in verschiedenen Stufen beschreibt. Jede Stufe ist gekennzeichnet durch spezifische Handlungsmöglichkeiten, die von Stufe zu Stufe weiter entwickelt werden.

Das WE2 Online Tool leitet sich vom WUSCT (Washington Universitiy Sentence Completion Test) von Jane Loevinger ab. Mit diesem Satzergänzungstest wird der strukturelle Reifegrad eines Menschen gemessen und in einem Stufenmodell, welches horizontale und vertikale Entwicklung integriert, abgebildet. Der WUSCT ist weiterentwickelt worden und unzählige Daten sind und werden heute erfasst und ausgewertet.

5 Stufen

Das Online Tool WE2 ist ein Versuch, die Erfahrungen aus dem WUSCT allen Menschen zugänglich zu machen und damit eine persönliche Weiterentwicklung und Entfaltung zu ermöglichen.

Im WE2 werden 5 Stufen der Erwachsenenentwicklung abgebildet. Es werden pro Satzanfang 5 mögliche Ergänzungen aufgelistet. Es sollte die Ergänzung ausgewählt werden, welche am ehesten zum aktuellen Weltbild des Probanden passt. So besteht die Möglichkeit, dass das Ergebnis am besten die momentane Entwicklungsstufe abbildet. Dabei ist zentral, wie ehrlich die Auswahl getroffen wird, damit das Ergebnis aus WE2 eine Aussagekraft haben kann.

Nutzen

Nachdem WE2 ausgefüllt und abgesendet wurde, erhalten die Probanden direkt eine Kurzinformation und Erklärung, über ihre mögliche aktuelle Entwicklungsstufe. Wenn bei den Probanden das Interesse geweckt wurde, können sich diese mit uns in einem unverbindlichen Gespräch über Entwicklungsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen austauschen.

Online Tool WE2 ausprobieren
E-Mail an contact@p-fent.ch
oder Telefon +41 76 315 29 60